Klimaschutz – auch bei Druckerzeugnissen

Der Regenwald, die Lunge der Welt steht lichterloh in Flammen. Die Auswirkungen spüren die Anwohner selbst in den weit entfernten Metropolen und bald auch die gesamte Menschheit, prophezeien Experten.

 

Seit gut einem Jahr findet die von Greta Thunberg initiierte Fridays for Futur Bewegung für mehr Klimaschutz immer mehr Anhänger und hat erreicht, dass in der Politik das Thema Umwelt- und Klimaschutz eine wesentlich höhere Bedeutung erhalten hat. 

 

Die klimapolitischen Missstände betreffen jeden. Die Veränderungen des Klimas spüren wir alle. Diskussionen um fossile Brennstoffe, Treibhausgasemissionen & Co verfolgen wir in den Medien.  Mehr und mehr Unternehmen verschreiben sich einer nachhaltigen Ausrichtung.

Digitalisierung hin oder her – Statistiken zeigen, dass die Menge der in der Wirtschaft eingesetzten Papiererzeugnisse wie Geschäftspapiere, Broschüren, Verpackungen etc. stetig steigt. Und deren Produktion kann die Umwelt stark belasten. Man kann alleine bei der Planung einer Drucksache schon sehr viel unternehmen, um einen Druckjob möglichst umweltfreundlich

zu gestalten. Wer ein paar Grundregeln befolgt, der kann schon eine Menge bewirken. Und dieses Vorgehen kann durchaus auch wirtschaftliche Vorteile mit sich bringen. Wer möchte nicht umweltfreundlich drucken und gleichzeitig Kosten sparen?

 

Nutzen Sie unsere Umweltberatung um Ihre Ausrichtung der CSR-Aktivitäten und die allgemeinen ökologischen Grundsätze auch für Ihren Werbeauftritt bestmöglich umzusetzen. 

 

Im Vorwege haben wir für Sie ein paar Tipps zusammengefasst, worauf Abnehmer und Einkäufer achten sollten, um ihre Printprodukte möglichst nachhaltig und ökologisch herstellen zu lassen.

 

Nutzen Sie außerdem unsere Orientierungshilfe zu den gängigen Umweltzertifikaten für Druckerzeugnisse und lassen Sie uns gemeinsam etwas zum Klimaschutz beitragen.

 

Herzlich Willkommen in unserem Team liebe Nicole!

Die Druckvorstufe hat ein neues Gesicht. Seit dem 01. Juli 2019 verstärkt Nicole Struchholtz als Mediengestalterin unser Team.

Sie unterstützt uns in allen Bereichen der Druckvorstufe von der Reinzeichnung, über Satz, Bildretusche, Farb- & Form-Proof bis hin zu Grafik & Design.

Wir wünschen ihr alles Gute und viel Spaß!

Druckerschwärze im Blut – schon fast 100 Jahre

Der Grundstein für das Familienunternehmen wurde am 5. Januar 1920 in Hamburg gelegt.

 

Wir freuen uns, im kommenden Jahr mit Ihnen unser 100-jähriges Jubiläum zu feiern!

Wir danken unseren Kunden und Geschäftspartnern für das Vertrauen über all die Jahrzehnte hinweg und freuen uns auf viele weiterhin so erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit!

 

Mehr Informationen zu unserer Expertise in Offsetdruck, Digitaldruck & Co. finden Sie hier

Das RieckDruck-Team wünscht ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2019

Wir freuen uns auch in diesem Jahr farbenfrohe Flyer, hochwertige Broschüren und individuelle Verpackungen mit Ihnen zu realisieren. Digitaldruck im Klein - und Großformat, sowie Offsetdruck stehen für Sie einsatzbereit im Businesspark Tornesch und warten auf Ihren Auftrag.

Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2018.

 

Ihr RieckDruck Team

Oh du hektische Weihnachtszeit – LAST MINUTE XMAS-KARTEN

Mit großen Schritten naht das Weihnachtsfest... Alle die spät dran sind und noch schnell Weihnachtskarten benötigen, unterstützen wir gerne mit kreativen Vorschlägen, sowie Last-Minute Karten mit tollen Veredelungsmöglichkeiten, edlem Gold- oder Silberdruck und direkter Versandabwicklung!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und wünschen eine schöne Adventszeit und ein erfolgreiches Jahresendgeschäft!

Glühweinplanung bei Weißweinwetter!

Verschicken wir Weihnachtskarten/-präsente in diesem Jahr? Wann muss mit der Planung begonnen werden? Wer bekommt was?

 

Da die Vor-/ Weihnachtszeit oftmals hektisch genug wird, hilft frühzeitige Planung.

Egal ob klassisch, ausgefallen oder einmalig, ob groß oder klein, glänzend oder matt aus Papier oder Pappe produzieren wir Ihren persönlichen Weihnachtsgruß.

 

Punkten Sie bei Ihren Kunden mit Grußkarten, die zu WOW-Karten werden!

 

Dank neuester Digitaldruck-Technik sind wir einziger Anbieter in Norddeutschland,der Ihnen Personalisierungen in Gold, Silber und/oder mit 3D-Lack anbietet.

 

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch klassische Weihnachtskarten:

Individuell durchdacht, kreativ gestaltet und hochwertig im Offsetdruck produziert mit allen Veredelungsmöglichkeiten - von Heißfolie über Duftlack bis zu Prägungen.

 

Wir bieten übrigens auch nachhaltige & umweltfreundliche Weihnachtskarten/-präsente, die der Umwelt und Ihrem Unternehmensimage gleichermaßen zugutekommen.

 

Wir sind Ihr Arbeitserleichterer bei Kalendern, Xmas- Präsenten und Karten.

 

Und wenn Sie und Ihr Präsent sich langfristig in den Köpfen Ihrer Kunden verankern wollen, dann schauen Sie doch mal bei unserer Kreativagentur RieckMedia vorbei…

 

P.S. Denken  Sie auch rechtzeitig an Werbekalender wie z.B. 3-Monatskalender, um bei Ihren Kunden auch in 2019 im Blickfeld zu sein.

Druckerschwärze im Fell - Vierbeinige Unterstützung für‘s RieckDruck-Team!

Hallo,

 

mein Name ist Loki, manchmal aber auch „Nein“!

 

Ich bin ein Schäferhund-Collie-Mix und schon 10 Wochen alt. Seit zwei Wochen lebe ich nun bei Familie Rieck. Hier habe ich sehr viele zweibeinige Freunde gefunden. Mein Herrchen hat die Druckerschwärze im Blut, ich hab sie (inzwischen) im Fell und bei RieckDruck in Tornesch schon viele spannende Dinge kennen gelernt…


Aus den großen Krachmacher-Maschinen kommt manchmal so Zeug raus was mir mein langhaariger Futternapf auf zwei Beinen zum Spielen gibt. Das zerfetze ich dann in gaaaanz viele kleine Schnipsel. Sie nennen das „Qualitätskontrolle“. Hui, das macht richtig viel Spaß! Mit meinen kleinen Milchzähnen teste ich die Grammatur von gestrichenen und ungestrichenen Papieren, aber einen Chromosulfat-Karton schaffe ich noch nicht, die sind einfach zu stabil.

 

Richtig schön finde ich aber die Ein- oder Zweiwelligen Kartons. Gerade jetzt vor der Weihnachtssaison ist sehr viel los in der Musterbauabteilung. Weihnachtspräsentkartons werden entwickelt und ich bin beim Dummybau mittendrin! Hast Du eigentlich schon an Weihnachten gedacht? Bist Du vorbereitet? Mein Zweibeiner hat immer super Ideen für Kalender und Weihnachtskarten.

 

Die Duftlacke mag ich am liebsten...ohhh die riechen so toll! Was ich mit meiner Hundenase schon alles gerochen habe: Zimt, Kaffee, Orange und so vieles mehr. Da bekomme ich richtiges Magen knurren! Vielleicht macht mir mein Herrchen mal eine Postkarte mit Wurstduft? Oh ja! Mit dem metallisch schimmernden Silber. Das finde ich nämlich am schönsten.

Das Silber-Drucken kann die eine Diti...Digni...Digitaldruckmaschine auch für Namen. Vielleicht schicke ich den Kunden mal eine Karte bei der die Namen (ich habe gehört das heißt „Personalisierung“) in Metallic-Silber eingedruckt sind.

 

Das ist alles so aufregend in einer Druckerei. Und meine Zweibeiner achten immer bei allem auf den Umweltschutz

Das finde ich besonders schön. Einmal, da habe ich auf Recyclingpapier rumgekaut, da ist mir das gar nicht aufgefallen. Weder in der Farbe, noch im Geschmack. Faszinierend.

 

Manchmal vergreife ich mich auch an schon bedruckten Dokumenten. Dafür bekomme ich Ärger. Aber zum Glück keine Bauchschmerzen, denn wir drucken auch mit lebensmittelverträglichen Farben. Demnächst esse ich trotzdem lieber den Inhalt der Verpackung und nicht die Verpackung ;-)

 

Wenn sich die großen Zweibeiner die Klingeldinger an den Kopf halten, dann spielt keiner mit mir. Mega langweilig sag ich euch! Frauchen und die anderen hier im Büro beraten die Kunden nämlich immer sehr intensiv. So ein Kundenzweibeiner hat des Öfteren viele Fragen und soll sie auch beantwortet bekommen, um ein perfektes Endergebnis zu haben. Deswegen sprechen hier immer alle sehr viel in das schwarzen Klingelding. Papier ist nämlich nicht einfach nur Papier, wie ihr sicherlich schon gemerkt habt.  Aber ich habe festgestellt, wenn ich dann belle, dann schaut mich mindestens einer meiner Zweibeiner an. Ich glaube die sind gar nicht so doof, denen kann ich noch etwas beibringen. Wenn Frauchen aufgelegt hat, dann schaut sie immer zufrieden weil sie einem Kunden wieder weiterhelfen konnte und ihn glücklich gemacht hat. Das macht mich auch sehr glücklich!

 

Ich werde Euch von nun an öfter was von meinen Abenteuern in meiner Druckerfamilie erzählen. Das ist nämlich richtig spannend hier und ich kann sehr viel lernen. Komm mich doch auch mal besuchen. Vereinbare einfach einen Beratungstermin mit meinen Zweibeiner-Freunden. Ich zeige dir mein Lieblingspapier und dann kraulst du meinen Bauch.

Bis bald, Dein Loki

Download
Artikel hier herunterladen
RieckDruck_Druckereihund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.6 KB

Herzlich Willkommen in unserem Team liebe Lena!

Unsere neue Auszubildende Lena Knutzen hat ihre Lehre als „Kauffrau für Büromanagement“ begonnen.

 

Wir wünschen ihr viel Spaß und Erfolg im Berufsleben!

Recyclingpapier – weiß, hochwertig und umweltverträglicher!

Ein Druckstück ist nur so gut wie das Papier aus dem es entsteht – daher ist für uns als Druckerei das Papier das wichtigste Medium!

Wussten Sie, dass sich der Papierverbrauch in Deutschland seit 1950 verzwölffacht hat. 2006 verbraucht jeder Bundesbürger durchschnittlich 234 Kilogramm Papier pro Jahr. Dies entspricht in etwa der Papiermenge eines Harry Potter Bandes pro Tag. Damit zählen wir weltweit beim Pro-Kopf-Verbrauch zu den Spitzenreitern. Und der Verbrauch steigt trotz der Verbreitung von Internet und digitalem Datenaustausch weiterhin jedes Jahr. Die Verbrauchernachfrage nach Recyclingpapier ist dagegen in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen.

 

Dabei gibt es viele gute Gründe Recycling- und Umweltschutzpapier dem Frischfaserpapier vorzuziehen:

  • Bei der Herstellung von Recyclingpapier wird wesentlich weniger Energie und Wasser benötigt. Die Abwasserbelastung und die CO2-Emissionen sind ebenfalls geringer.
  • Zusätzlich werden Aspekte wie nachhaltige Waldbewirtschaftung, Artenschutz der in den Wäldern lebenden Tiere und die Verbesserung der Lebensumstände der lokalen Bevölkerung berücksichtigt. (Besonders bei FSC-zertifiziertem Material)
  • Entgegen weit verbreiteter Vorurteile ist Recyclingpapier heute in nahezu allen Bereichen einsetzbar. Vor allem im „Büro-Einsatz“ (kopieren, drucken, archivieren) gibt es keinerlei technische Schwierigkeiten.
  • Mittlerweile ist es sogar möglich einen Weißegrad von über 80 % zu erzielen, so dass Recyclingpapier optisch teilweise nicht mehr von Frischfaserpapier zu unterscheiden ist.

Leisten auch Sie einen Beitrag zur Erhaltung der Natur mit unserer exklusiven Umweltberatung. Lassen auch Sie Ihre Geschäftsausstattung, Ihre Werbematerialien oder Ihre Verpackungen auf Umweltverträglichkeit überprüfen bzw. optimieren und umweltfreundlich produzieren.

Sprechen Sie uns an!

Druckerschwärze im Blut – seit über 98 Jahren


Der Grundstein für das Familienunternehmen wurde am 5. Januar 1920 in Hamburg gelegt. 


 

Erst kürzlich jährte sich also zum 98. Mal unser Gründungstag.


Wir danken unseren Kunden und Geschäftspartnern für das Vertrauen über all die Jahrzehnte hinweg und freuen uns auf viele weiterhin so erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit! 


 

Mehr Informationen zu unserer Expertise in Offsetdruck, Digitaldruck & Co. finden Sie hier

RieckDruck GmbH | Lise-Meitner-Allee 5 | 25436 Tornesch | Telefon: 04120 70686-60 | E-Mail: Kontakt@RieckDruck.de | » Unsere AGB